Beate Fernengel

Beate Fernengel
Beate Fernengel

Zur Person Beate Fernengel

Intelligente Frauenpower. Unternehmerischer Sachverstand. Soziale
Kompetenz. So kennt man (und Frau) Beate Fernengel -Jahrgang 1965- aus den
Medien, aus dem Geschäftsleben und auch privat. Weit über die Grenzen
Potsdams hinaus hat sich die Wirtschaftskauffrau und zweifache Mutter als
einen Namen gemacht.
Egal, ob Buchungssysteme, Tourismusmarketing oder Mitarbeiterführung und
Recruiting, es gab kaum etwas in ihren Unternehmen, was nicht Chefsache war.
Pressewirksam und unvergessen sind auch ihre sozialen Aktionen, als sie ihr
Hotel jeweils mehrere Jahre im Winter für Obdachlose öffnete. Die oftmals
Vergessenen bekamen dazu noch ein Praktikum zur Wiedereingliederung ins
Berufsleben.
Das gesellschaftliche Engagement der gebürtigen Potsdamerin ging stets einher
mit ihrer unternehmerischen Tätigkeit. So wurde sie im Herbst 2012
Vizepräsidentin der IHK Potsdam, im Herbst 2013 wurde sie zur
Interimspräsidentin und von Mai 2014 – September 2017 gewählte Präsidentin
der IHK Potsdam. Damit war Beate Fernengel die erste Frau in diesem Amt in

Brandenburg und führte eine mit 75.500 Mitgliedern der größten Industrie-
und Handelskammern unseres Landes.

Mit Leidenschaft und Arrangement arbeitete Beate Fernengel über 12 Jahre
erfolgreich als Hoteldirektorin bzw. Geschäftsführerin in der Hotellerie für
verschiedene Hotelgruppen.
Nach Ihrer Wahl zur Präsidentin der IHK Potsdam, stellte sie ihre
unternehmerische Karriere auf eigene Beine. Dabei bleibt Beate Fernengel
ihrem Metier treu und ist nunmehr Coach, Dozentin und Mentorin.
In ihren Vorträgen erzählt sie in lebhaften Geschichten zum Beispiel aus ihrer
Zeit als Jungpionier im Singeclub „Rote Sterne“ oder wie sie DDR Meister im
Touristischen Mehrkampf wurde. Natürlich erfahren wir auch aus ihrer Zeit als
erste Frau im Amt der Präsidentin der IHK Potsdam. Anschaulich erklärt
Fernengel, was Macht mit uns macht und warum wir uns alle nicht so wichtig
nehmen sollten. Dabei ist für sie die Kommunikation-das Geheimnis aller
Dinge.
Motivation und gesunde Lebensweise sind nur einige Schwerpunkte in Ihren
Seminaren nicht nur für Führungskräfte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.